• Marine Sabik about the companyMarine Sabik about the company
  • Marine Sabik about the companyMarine Sabik about the company
  • Marine Sabik about the companyMarine Sabik about the company
  • Marine Sabik about the companyMarine Sabik about the company
  • Marine Sabik about the companyMarine Sabik about the company

Sabik historie/ historische zeitachse

SABIK verfügt inzwischen über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Elektronikfertigung.

Das Vorgängerunternehmen von SABIK, Pelllingin Halli Oy, wurde 1979 ursprünglich als reiner Elektronikzulieferbetrieb auf dem Insel-Archipel bei der finnischen Stadt Porvoo gegründet.

Bereits nach kurzer Zeit entschied sich jedoch das Unternehmen dazu seine Tätigkeit auch auf die Produktion von eigenen Lichtsignalen auszuweiten. Während in den Anfängen die Herstellung dabei noch ausschließlich auf die alt bewährte Glühlampentechnik basierte, war SABIK im Jahre 2000 bereits das weltweit erste Unternehmen, das in seinen Produkten innovative LED-Technologie verwendete.

 

2017

Sabik Oü

In Estland wird Sabik Oü
2015

Erwebt von Carmanah

Carmanah erwirbt die Sabik Unternehmensgruppe.
2015

Bluetooth® Control

SABIK führt Bluetooth® Control für die Fernprogrammierung und -steuerung von Seelaternen ein.
2014

LED 160 und LightGuard Monitor

Die neue LED-Allzweckleuchte 160 wird auf den Markt gebracht und LightGuard Monitor, eine neue Generation der intelligenten Überwachung wird eingeführt.
2013

Neues ODSL Sektorenfeuer

Das neue ODSL-SectorLight wird eingeführt und der neuen, standardisierten NAi Produktlinie für Offshore Wind.
2013

Sabik Pte und Sabik Ltd

In Singapur wird Sabik Pte. Ltd und im Vereinigten Königreich wird Sabik Ltd. gegründet.
2010

Zusammenarbeit mit Carmanah

Sabik und Carmanah Technologies unterzeichnen einen Kooperationsvertrag.
2009

Erste Offshore-Windparkprojekte

Die Sabik Gmbh gewinnt ihre ersten Offshore Windprojekte.
2008

Sabik Russland

Nach 10 Jahren Betrieb in Russland, gründet Sabik eine Vertretung in St. Petersburg.
2007

Das weltweit erste LED-Leitfeuer und ATEX-Zertifizierung

Sabik führt das weltweit erste LED SectorLight und ATEX-zertifizierte Offshore Öl- & Gaslaternen ein.
2005

ISO 14001 Qualitätszertifizierung

Sabik wird mit der ISO-14001 Zertifizierung ausgezeichnet.
2002

Erste internet-basierte Fernüberwachung und LED 350

Das erste webbasierte Fernüberwachungssystem WebSCADA und die erste Laterne mit großer Reichweite LED 350 werden eingeführt.
2001

Sabik Gmbh

Sabik Gmbh wird in Deutschland gegründet.
2000

Photometrische Test und LED-Technologie eingeführt

Sabik ist die erste Firma, die mit photometrischen Messungen beginnt, und die LED-Technologie wird für alle Laternen eingeführt.
1998

ISO 9001 Qualitätszertifizierung

Sabik wird mit der ISO 9001 Zertifizierung ausgezeichnet.
1997

Erstes Fernüberwachungssystem installiert

Das erste Fernüberwachungssystem wird im Hafen von Bintulu, Malaysia installiert.
1996

Erste LED Laterne

Die erste LED Laterne LO LED Feuer wird eingeführt.
1995

Erste große Lieferung außerhalb Europas

Die erste große Lieferung außerhalb Europas erfolgt: Smart Flasher für die kanadische Küstenwache.
1993

Erstes großes Regierungsprojekt

Das erste große Regierungsgeschäft – Projekt für die dänische Schifffahrtsverwaltung (DMA=Danish Maritime Administration)
1992

IALA-Mitgliedschaft

Sabik wird als Mitglied des internationalen Verbandes der Seezeichenverwaltung (IALA=International Association of Lighthouse Authorities) aufgenommen.
1991

Sabik Oy

Sabik Oy wird gegründet und Sabik wird als erster autorisierter internationaler Händler für die Marine gewählt.
1986

Erste Prozessor-Controller-Blinkeinrichtung

Die erste Prozessorsteuerungsblinkleuchte wird entwickelt.
1982

Erste Navigationslaternen

Die ersten Navigationslaternen unter Vereisungsbedingungen werden hergestellt.
1979

Gründung von Pellingin Halli Oy

Der Vorgänger von Sabik Pellingin Halli Oy wird als Subunternehmer für die Elektronikindustrie gegründet.